HOME
Hinweis:
Diese Daten stammen aus dem Buch: Familien Buch vom ganzen Novo-Chortizer Dorf Felsenbach 
Katharina Thiessen 30 Nov 1886, #380759. Sie hat das Buch von ihrem Vater: Dietrich Thiessen, 6 Sep 1847, #380758. 
Um die Seite (PDF scan) aufzumachen, wo diese Daten aufgeschrieben sind, klicken Sie auf den Link unten. 
Die Zahlen (#XXXXXX) sind aus der GRANDMA7 Datenbank.

Bei jeglicher Publikation soll die Quelle korrekt zitiert werden:
Schirmacher, H. (2014). Familien Buch vom ganzen Novo-Chortizer Dorf Felsenbach von Katharina Thiessen. Online im Internet:
URL: http://hsch.de/gendata/fb/completeURLhere.pdf (Stand: aktuelles Datum).
Hinweis: Den genauen Link zur PDF Datei kann man nach dem laden des Links unten, aus der Adressleiste kopieren.




Link zum PDF scan / Link to PDF scan Ehemann: Abraham Breil #381419 geboren: 8 Nov 1837 gestorben: 27 Aug 1919 in Nieder-Chortitza, Chortitza, South Russia Vater: Peter Breyel #196105 (1798 - 1881) Mutter: Maria Guenther #198606 (1799 - 1860) Ehefrau: Justina Olfert #226817 Heirat: 27 Nov 1860 geboren: 5 Dec 1836 in Chortitza Colony, South Russia Vater: Jacob Olfert #226813 (1803 - ) Mutter: Justina Ensz #226815 (1806 - 1856) 1 Margareta Breil #501091 * 31 Aug 1861 2 Elizabeth Breil #501090 * 8 Oct 1863 3 Justina Breil #501089 * 5 Nov 1865 24 Nov 1865 4 Abram Breil #501088 * 11 Dec 1866 5 Peter Breil #501087 * 17 Jan 1869 2 Feb 1869 6 Maria Breil #501086 * 31 Jan 1870 17 Feb 1870 7 Agatha Breil #381420 * 8 Feb 1871 8 Peter Breil #501085 * 16 Apr 1873 9 Justina Breil #501084 * 20 Dec 1875 27 Oct 1879 10 Jacob Breil #501083 * 8 Sep 1878 21 Oct 1879 --------------- Ehemann: Jacob Penner #225936 geboren: 30 Aug 1850 gestorben: in Asiatic Russia Vater: Mutter: Ehefrau: Elisabeth Esau #196720 geboren: 25 Mar 1852 in Schoenhorst, Chortitza, South Russia gestorben: in Siberia Vater: Jacob Peter Esau #134123 (1826 - 1897) Mutter: Katharina Penner #134131 (1828 - 1914) Kinder aus dieser Ehe unbekannt ------------- 1837 Mar 20. Dietrich Wieler 1912 Nov 17 Sohn von Klaas Wiebe und Helen Rempel